Gewinner des Go Ahead Schulwettbewerbs

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich: Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen lobt in NRW jedes Jahr insgesamt 4.000,- Euro für die besten Beiträge aus. Alle Gewinner werden nach Düsseldorf ins Schulministerium eingeladen. Dort werden ihnen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung die Preise überreicht. Von den glücklichen Preisträgern der letzten Jahre haben wir auf dieser Seite eine Reihe Fotos zusammen gestellt.

Die Gewinner 2017

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Heinrich-von-Kleist Schule, Bochum

Eine spannende Reportage zum Thema: „Der Helm, ein aussterbendes Lebewesen” – toll und schon sehr professionell umgesetzt und ein verdienter 1. Platz.

2. Platz

Gesamtschule, Emmerich am Rhein

Ein augenzwinkernd umgesetzte Variation einer bekannten Fernsehshow: „GNFH – Germanys next Fahrradhelm” – schön umgesetzt und eine echte Gemeinschaftsarbeit.

3. Platz

Regenbogenschule, Münster

„Sei sicher auf Deinem Schulweg”, diesem Motto können wir uns nur anschließen. Tolle Idee zu Recht ausgezeichnet.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Städtisches Gymnasium, Borghorst

„Ich und mein Helm”, getextet und eingesungen zu einer eingängigen Melodie. Eine tolle Gemeinschaftsarbeit, zudem auch noch verfilmt zu einem Musikvideo. Ein toller 1. Platz.

2. Platz

Betty-Reis-Gesamtschule, Wassenberg

Eine schön gezeichnete Kurzgeschichte mit einer schönen und unkonventionellen Idee wurde verdient mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch.

3. Platz

Ursulinengymnasium, Werl

Eine treffend umgesetzte Geschichte aus dem Schul-(weg)alltag überzeugte auch die Jury. Ganz klar unter den Besten.

Sonderpreis Engagement der ZNS Stiftung

Richard Lamers, BM Berufskolleg Köln

Der Sonderpreis der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung für herausragendes Engagement eines Projektleiters im Rahmen des Go-Ahead-Wettbewerbs der UK NRW geht an Richard Lamers und Jens Butzmann (nicht auf dem Bild) vom BM Berufskolleg in Köln. Den Sonderpreis über EUR 500,- überreicht ZNS-Geschäftsführerin Helga Lüngen persönlich, zusammen mit der Schirmherrin des Go-Ahead-Wettbewerbs Frau Ministerin Yvonne Gebauer und dem alternierenden Vorstandsvorsitzenden der UK NRW Herrn Uwe Meyeringh.

 

alle Bilder: Unfallkasse NRW

Die Gewinner 2016

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Lise-Meitner-Gymnasium, Geldern

„Go Ahead – sicher mit dem Fahrrad unterwegs” – Glückwunsch zum 1. Platz!

2. Platz

Gesamtschule Waldbröl, Klasse 6c, Waldbröl

Ein toller 2. Platz, mit dem „Go – Ahead Video”

3. Platz

Berufskolleg Lise Meitner Klasse SFU2, Ahaus

Ein sehr gut gemachter Videoclip voller überraschender Ideen. Zu Recht auf dem Podium.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Heinrich Neumann Schule Klasse 5, Remscheid

Der coolste Helm der Welt mit toller Choreographie ist ein verdienter 1. Platz. Gut gemacht!

2. Platz

Otto-Hahn-Gymnasium GK1, Herne

Eine tolle Gruppenarbeit mit aufwendigem Musikclip produziert. Der Jury einen 2. Platz wert. Herzlichen Glückwunsch.

3. Platz

König Wilhelm Gymnasium Klasse 6a, Höxter

„Go Ahead – Song” überzeugte auch die Jury – eine verdiente Auszeichnung unter den Besten.

Sonderpreis Engagement der ZNS Stiftung

Jörg Müller, Lise-Meitner-Gymnasium, Geldern

Ein Sonderpreis für ganz besonderes Engagement, das Lise-Meitner-Gymnasium in Geldern nimmt das Thema Verkehrssicherheit sehr ernst. Herausragend das Engagement von Herrn Jörg Möller mit seinen Schülern. Der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung ist dies einen Sonderpreis über EUR 500,- wert, den Glückwunsch überreicht ZNS-Geschäftsführerin Helga Lüngen persönlich.

Die Gewinner 2015

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Fritz-Henkel-Schule Düsseldorf, 5b

Der „hilfreiche Helm” verhalf hier zum 1. Platz – Glückwunsch!

2. Platz

Heinrich-Hertz-Europakolleg der Bundesstadt Bonn, AG113

Ein nachdenklich machender 2. Platz, sehr schön fotografiert in s/w Bildern

3. Platz

Erich Gutenberg Berufskolleg Köln-Buchheim, DW630112

Statt gesprochener Worte schöne und moderne Umsetzung mit Textnachrichten auf dem Smartphone – smart auch mit Helm. Zu Recht auf dem Podium.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Städtische Realschule Lichtenau, 7a

Eine Liebeserklärung an den Helm war der Jury einen ersten Platz wert. Gut gemacht!

2. Platz

Elsa Brändström Gymnasium Oberhausen, 7b

„Ich pass‘ auf Dich auf” – wunderschön eingespielt und mit viel Engagement und toller Choreograhie vorgetragen. Zu Recht unter den besten Beiträgen.

3. Platz

GHS Nürnberger Strasse Köln, VKII

Herzlichen Glückwunsch nach Köln, dieser Songtext gefiel auch der Jury.

Sonderpreis Engagement der ZNS Stiftung

Ute Heinrich, Marienschule, Xanten

Ein Sonderpreis für ganz besonderes Engagement, die Marienschule Xanten und insbesondere Frau Heinrich nehmen das Thema Verkehrssicherheit sehr ernst. Der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung ist dies einen Sonderpreis über EUR 500,- wert, ganz herzlichen Glückwunsch.

Die Gewinner 2014

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Bonns Fünfte, A4/B4

Wunderbare Fotostory über eine Mädchenbande und ihre Mutprobe. Ohne Frage ein toller erster Platz.

2. Platz

Städtisches Gymnasium Goch, Klasse 7a

Eine schön fotografierte Fotostory mit dem bezeichnenden Namen Helm(m)ut schaffte es auf den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch.

3. Platz

Heinrich-Hertz-Europakolleg, AG212

Engel oder Teufel kämpfen in dem schönen Film des Europakollegs um die Vorherrschaft. Ein verdienter 3. Platz ist dabei rausgesprungen.

3. Platz

Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn, 6D

Eine Fotogeschichte, in der es nur so kracht. Zum Glück alles glimpflich ausgegangen, dafür ein toller 3. Platz.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Ratsgymnasium Münster, 6B

Ein wirklich verdienter erster Platz, schöne Choreographie und toll umgesetzt. Weiter so!

2. Platz

Realschule des freien Grundes Neunkirchen, 9A/B

Ist es Mut? Fragen sich die Teilnehmer aus Neunkirchen nicht umsonst, ein 2. Platz ist die verdiente Belohnung.

3. Platz

Martin-Bartels-Schule, Förderschule Sehen

Herzlichen Glückwunsch nach Dortmund, eine sehr schöne Kurzgeschichte gefiel auch der Jury.

Die Gewinner 2013

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Gemeinschaftsschule Burbach, Film AG

Ein sehr schön umgesetzter Film aus der Lebenswirklichkeit der Schüler. Treffende Schlusspointe. Herzlichen Glückwunsch nach Burbach.

2. Platz

Franz-Stock-Realschule Hövelhof, Klasse 5a

Den zweiten Platz der Kategorie Videoclip/Fotostory erhielt eine wunderschön gezeichnete Animation der Realschule Hövelhof. Und natürlich gab es auch ein Happy End.

3. Platz

Lise-Meitner-Gymnasium Geldern, Klasse 9c

Tolle Idee und filmisch sehr schön umgesetzt, das Leben läuft halt wirklich nicht rückwärts ab.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Gymnasium Holthausen Hattingen, Klasse EF5

Der erste Platz in der Kategorie Kurzgeschichten/Songtexte glänzte mit einem gutem Text und eingespielt als Rap-Song mit passendem Video. Alle Achtung!

2. Platz

Gymnasium Holthausen Hattingen, Klasse 8d

Eine wirklich knallharte Kurzgeschichte aus dem Schulalltag überzeugte die Jury, hier den 2. Platz zu vergeben. Sehr interessant war auch, dass die Geschichte aus Jungensicht von 4 jungen Damen verfasst wurde.

3. Platz

Losbergschule Stadtlohn, Klasse 6c

Herzlichen Glückwunsch nach Stadtlohn, eine tolle Tanzperformance überzeugte auch die Jury.

Die Gewinner 2012

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Adolph-Kolping-Berufskolleg Münster, Klasse GTU3

Eine gute Idee, sorgfältige und engagierte Umsetzung haben auch die Jury überzeugt. Herzlichen Glückwunsch nach Münster.

2. Platz

Luise-Hensel-Realschule Aachen, Klasse 8

Auf dem zweiten Platz der Kategorie Videoclip/Fotostory landet ein Spot mit dem aussagekräftigen Titel „Nur Melonen fahren ohne Helm.“

3. Platz

Gymnasium Laurentianum Warendorf, Klassen 6+7

Eine Fotostory hat es in die Top 3 geschafft, eine schöne Geschichte mit überraschenden Wendungen rund um eine Standpauke.

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Gesamtschule Waldbröl, Klasse 5c

Wie im Vorjahr schaffte es eine 5. Klasse auf den ersten Platz in der Kategorie Kurzgeschichten/Songtexte mit einem tollen Song und dem passenden Video dazu.

2. Platz

Norbert-Gymnasium Knechtsteden, Klasse 8

„Die Go Ahead Jury platzierte auf den zweiten Platz der Kategorie Kurzgeschichte/Songtext das tolle Musikvideo mit dem Titel: „Jeder Schelm braucht einen Helm”.

3. Platz

Martin-Luther-King Schule, Klassen 4-6

Auch die Schüler der Martin-Luther-King Schule wollen Fahrrad fahr’n, und spielten sich mit einem selbstkomponierten Song auf Platz 3.

Die Gewinner 2011

Kategorie Videoclip / Fotostory

1. Platz

Gymnasium Vogelsang Solingen, Klasse 8a

„Mit ihrem Sieger-Spot „Go Ahead Final“ zeigen die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Vogelsang eindrücklich, wie stylish ein Helm sein kann.”

2. Platz

Max-Born-Berufskolleg Recklinghausen, Klasse B2GK

„Auf dem zweiten Platz der Kategorie Videoclip/Fotostory landet 2011 ein Remake des Films Scream. Die Jury lobt besonders die kreative Idee sowie hochwertige Umsetzung.“

3. Platz

Berufskolleg Lise Meitner Ahaus, Klasse SFU1

„Die Fotostory „Mit einem Helm gibt es keine Dellen!“ schaffte es auf den dritten Platz. Diesem Motto können wir uns nur anschließen.“

Kategorie Kurzgeschichte / Songtext

1. Platz

Gymnasium Martinum Emsdetten, Klasse 5a

„Mit Ihrem Cover vom Dirty Dancing Song und aktuellem Hit der Black Eyed Peas „The Time“ schaffte es die 5. Klasse des Gymnasium Martinum auf den ersten Platz in der Kategorie Kurzgeschichten/Songtexte.”

2. Platz

Lessing-Gymnasium Düsseldorf, Klasse 5B

„Die Go Ahead Jury platzierte auf den zweiten Platz der Kategorie Kurzgeschichte/Songtext den Nusskäse. Sprachliche Kreativität trifft fantasievolle Gestaltung.“

3. Platz

Ratsgymnasium Münster, Klasse 6a

„Platz Nummer 3 belegt dieses Jahr ein Songtext passend zur Melodie „Price Tag“ von Jessie J.“

#Bekannt

Der Go Ahead Schulwettbewerb findet jährlich statt seit dem Schuljahr 2004/2005!