Liebe Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer!

Schön, dass Sie sich für Go Ahead interessieren!

Sie als Klassenlehrer/in sind in der herausragenden Position, einen Wettbewerb über Verkehrssicherheit nicht nur im fachspezifischen Unterricht, sondern auch in Ihren „Verfügungsstunden“/ „Klassenfreizeiten“ oder ähnlich umzusetzen. Die Möglichkeiten für eine spannende und interessante Auseinandersetzung mit dem Thema sind damit fast unbegrenzt. Freuen Sie sich auf begeisterte Schüler, die sich mit viel Elan einbringen! Und Ihre Klassenkasse profitiert auch, wenn Sie in einer der Kategorien gewinnen. Grundlegende Unterrichtshilfen zur reibungslosen Integration stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Das Motto und die vorgegebenen Begriffe helfen bei der Ideenfindung und lenken die Kreativität.

Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterial werden gestellt

Damit Sie nicht zu viel vorbereiten müssen, stellen wir alle wichtigen Unterlagen für eine einfache und lehrplankompatible Umsetzung in fertigen Paketen zur Verfügung. Von der modernen und anschaulichen Medienarbeit bis hin zur cleveren Einbindung als Klassenarbeit stehen Ihnen viele Wege offen. Die Materialien sind aufgegliedert nach den Wettbewerbskategorien.

Bei Go Ahead zählt nicht die technische Umsetzung, sondern die Idee!
Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Jetzt teilnehmen

Sie müssen nicht viel vorbereiten!

Zu Ihrer Unterstützung haben wir Ihnen verschiedene Hilfen
und Materialien zusammengestellt.

Verkehrssicherheit

Unterrichtsmaterial für:

Lassen Sie Ihre Schüler recherchieren

Go_Ahead_Schueler_Mockup_2018

Ihre Schüler können in Heimarbeit vorab recherchieren. Auf der Go Ahead Schülerseite haben wir alle relevanten Informationen, Links, Beispiele und Tipps übersichtlich für die Sek. I + II zusammengestellt. Oder die Kids holen sich Inspiration auf den Facebookseiten des Wettbewerbs mit jeder Menge Ideen und Anregungen zum Thema.

Anregungen

Highlights der letzten Jahre

#Lehrplankompatibel

Go Ahead unterstützt die Lernziele Gruppenarbeit, Lese- und Sprachkompetenz, Umgang mit Sachtexten und Medien, Kommunikation und Kooperation, gestaltendes Sprechen und prozessorientiertes Schreiben!