Machen Sie mit beim Go Ahead Schulwettbewerb

Jetzt vormerken für die neue Wettbewerbsrunde 2019

Der Einsendeschluss für den Go Ahead Wettbewerb 2018 war am 13. Juli 2018 – zur Zeit werden die eingereichten Beiträge ausgewertet und eine Entscheidung durch die Jury vorbereitet.

Der Wettbewerb startet wieder Anfang 2019 – Sie haben bereits jetzt die Möglichkeit sich unverbindlich vormerken zu lassen. Wir informieren Sie dann, sobald das künftige Motto fest steht und es mit der neuen Wettbewerbsrunde weiter geht.

Hier vormerken lassen

Das war das Motto 2018:
Helm first. Ausreden second. Sicher mit dem Rad zur Schule.

Entwickeln Sie mit Ihrer Klasse unter diesem Motto

> eine Kurzgeschichte
> oder einen Songtext/Song
> oder eine Fotostory
> oder einen Videoclip
> oder ein freies Projekt bzw. dessen Dokumentation

Beim Go Ahead Schulwettbewerb freuen wir uns über alle Beiträge, die unter diesem Motto zumindest sinngemäß die folgenden Begriffe verwenden:

Schulweg, Ausreden, Grips, Helm

Ein Blick hinter die Kulissen...

Machen Sie mit beim Go Ahead Schulwettbewerb

Jetzt vormerken für die neue Wettbewerbsrunde 2019

Der Einsendeschluss für den Go Ahead Wettbewerb 2018 war am 13. Juli 2018 – zur Zeit werden die eingereichten Beiträge ausgewertet und eine Entscheidung durch die Jury vorbereitet.

Der Wettbewerb startet wieder Anfang 2019 – Sie haben bereits jetzt die Möglichkeit sich unverbindlich vormerken zu lassen. Wir informieren Sie dann, sobald das künftige Motto fest steht und es mit der neuen Wettbewerbsrunde weiter geht.

Hier vormerken lassen

Das war das Motto 2018:
Helm first. Ausreden second. Sicher mit dem Rad zur Schule.

Entwickeln Sie mit Ihrer Klasse unter diesem Motto

> eine Kurzgeschichte
> oder einen Songtext/Song
> oder eine Fotostory
> oder einen Videoclip
> oder ein freies Projekt bzw. dessen Dokumentation

Wir freuen uns über alle Beiträge, die unter diesem Motto zumindest sinngemäß die folgenden Begriffe verwenden:

Schulweg, Ausreden, Grips, Helm

Ein Blick hinter die Kulissen...

Mitmachen lohnt sich jedes Jahr!

Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen lobt in NRW für die besten Beiträge insgesamt 4.000,- Euro aus! Die Preise werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schulministerium in Düsseldorf an die Preisträger übergeben.

Sonderpreis der ZNS

Zusätzlich zum Hauptwettbewerb vergibt die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung einen mit 500,- Euro dotierten Sonderpreis für eine besonders engagierte Lehrkraft.

PDF Flyer laden

Einsendeschluss war der 13. Juli 2018

Unverbindlich vormerken für 2019

Mitmachen lohnt sich jedes Jahr!

Die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen lobt in NRW für die besten Beiträge insgesamt 4.000,- Euro aus! Die Preise werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schulministerium in Düsseldorf an die Preisträger übergeben.

Sonderpreis der ZNS

Zusätzlich zum Hauptwettbewerb vergibt die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung einen mit 500,- Euro dotierten Sonderpreis für eine besonders engagierte Lehrkraft.

PDF Flyer laden

Einsendeschluss war der 13. Juli 2018

Unverbindlich vormerken für 2019

Frau Stegger ließ ihre Klasse auch zuhause arbeiten. „Fast alle meine Schüler kommen mit dem Rad zur Schule, doch Verkehrserziehung und Helmpflicht finden sie eher uncool. Als ich sie aber Fotostory und Videospots dazu produzieren...

Die besten Klassen wurden auf der feierlichen Preisverleihung im Ministerium für Schule und Bildung NRW in Düsseldorf ausgezeichnet....

Herr Bauerle integrierte Go Ahead als Klassenarbeit. Klasse 7c der Werner von Siemens Realschule Düsseldorf „Das Schreiben einer Kurzgeschichte war für meine 7. Klasse sowieso geplant und Verkehrssicherheit ist ein wichtiges Thema....

#Lehrplankompatibel

Go Ahead unterstützt die Lernziele Gruppenarbeit, Lese- und Sprachkompetenz, Umgang mit Sachtexten und Medien, Kommunikation und Kooperation, gestaltendes Sprechen und prozessorientiertes Schreiben!