Freies Projekt

Sie haben eine eigene Idee, um das Thema des Wettbewerbs in Ihrem Unterricht einzubinden? Dann sind Sie hier genau richtig: Beim freien Projekt können Sie zum Beispiel Präsentationen, Werbekonzepte, Apps und Computerprogramme oder ein außerunterrichtliches Projekt einreichen – etwa, wenn Sie einen Verkehrssicherheitstag an Ihrer Schule oder ähnliches durchführen.

Bitte halten Sie folgende Vorgaben ein

Naturgemäß gibt es bei einem freien Projekt wenig Vorgaben bezüglich der Form der Einreichung. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Beiträge für die Jury erfassbar und nachvollziehbar sein müssen. Das bedeutet, dass das Projekt immer gut dokumentiert, veranschaulicht und vorgestellt werden muss. Keine Sorge, unten finden Sie anschaulich zusammengestelltes Unterrichtsmaterial Projekt (-arbeit) und -dokumentation.
Projektdokumentationen könnten zum Beispiel passenderweise als Fotos, PDF oder als PowerPoint-Präsentation eingereicht werden. Natürlich ist es auch möglich, Projekte per Video zu dokumentieren. Computerprogramme und Apps ebenfalls bitte immer mit einer Dokumentation versehen, aus der die Funktionsweise und die Inhalte der App erkennbar sind.

Hier die wichtigsten Punkte zum freien Projekt noch einmal kurz zusammengefasst:

  • Beiträge müssen für die Jury erfassbar sein
  • Bitte fügen Sie außerdem immer eine kurze Beschreibung Ihres Projektes bei. Sie finden hierfür unten ein entsprechendes Arbeitsblatt

Nützliches im Netz

> www.nachhilfe-team.net/powerpoint-praesentation
Mehr „Präsentationskompetenz“ mit dem Nachhilfe-Portal des nachhilfe-teams.net: Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Umgang mit PowerPoint. Zusätzlich einige Tipps, um die mediale Begleitung von Vorträge Präsentationen zu verbessern.

> www.lehrer-online.de/sicherheit-im-strassenverkehr
Materialien und Lernmodule der Lehrkräfte-Plattform lehrer-online.de – u.a. mit in sich geschlossene Projekteinheiten zum Thema Mobilitäts- und Verkehrserziehung. (Hinweis: Um die Materialien auf der Internetseite nutzen zu können, müssen Sie sich dort registrieren.)

> www.dguv-lug.de/Methodik_Projekte_in_der_Schule
Didaktisch-methodischer Kommentar (PDF) der DGUV zum Thema “Projekte entwickeln und realisieren”. Über den zweiten nachfolgenden Link gelangen Sie zur entsprechenden Internetseite der DGUV mit den dazugehörigen Arbeitsblättern
(www.dguv-lug.de/projekte-in-der-schule/).

> www.lehrer-online.de/verkehrserziehung-jugendliche-auf-dem-fahrrad
Fächerübergreifende Unterrichtssequenz zum Thema “Sicherheit auf dem Fahrrad” inklusive unterschiedlicher Materialien der Lehrkräfte-Plattform lehrer-online.de. (Hinweis: Um die Materialien auf der Internetseite nutzen zu können, müssen Sie sich dort registrieren.)

> www.youtube.com/diemerkhilfe/powerpoint
Hilfreiche Tipps auf dem YouTube Kanal Die Merkhilfe zur Erstellung und Gestaltung von Präsentationen mit PowerPoint – schülergerecht erklärt.

Unterrichtshilfen als PDF

Freies Projekt

pdf

Go Ahead Flyer

Die Go Ahead Kurzinfo als PDF zum Herunterladen
Size: 1.35 MB
Hits: 11481
pdf

Kreativitätstechniken

Mindmaps kennt fast jeder. Aber was ist die Methode 635? Was sind Denkstühle? Das PDF bietet verschiedene Ansätze und Methoden zur Kreativitätsförderung.
Size: 107.89 KB
Hits: 2601
pdf

Arbeitsblatt Freies Projekt

Unser vorgefertigtes Arbeitsblatt dient als Kopiervorlage und macht so den Einsatz im Unterricht leicht: mit Platz für die ausführliche Beschreibung des freien Projektes: so erläutern Sie das Ziel ihres Projektes sowie die Ideen Ihres Wettbewerbsbeitrages für Go Ahead.
Size: 36.25 KB
Hits: 1569

Anregungen

Highlights der letzten Jahre

#Lehrplankompatibel

Go Ahead unterstützt die Lernziele Gruppenarbeit, Lese- und Sprachkompetenz, Umgang mit Sachtexten und Medien, Kommunikation und Kooperation, gestaltendes und prozessorientiertes Arbeiten!