Grußwort Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Gabriele Pappai, Geschäftsführerin Unfallkasse Nordrhein-Westfalen
Uwe Meyeringh, Vorsitzender des Vorstandes, Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen verfolgt auch in 2017 das Ziel, verantwortungsbewusstes Verhalten im Straßenverkehr zu fördern. 

Der Schulwettbewerb Go Ahead eignet sich für diese Herausforderung besonders, da er die Thematik der Verkehrserziehung spannend und kreativ aufgreift. Wir geben Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich frei und aktiv mit diesem wichtigen Thema auseinander zu setzen. So wird eine nachhaltige Bewusstseinsänderung möglich.

Auf Sie, liebe Lehrerinnen und Lehrer, kommt es an, wenn die Verkehrserziehung in der Schule fest verankert werden soll. Ihr Engagement bestimmt maßgeblich über den Erfolg der Verhaltensänderung der Jugendlichen im Straßenverkehr. 

Wir wissen, die verfügbare Zeit ist knapp. Deswegen bieten wir Ihnen unterrichtsbegleitende Materialien, die für verschiedenste Lernziele und Unterrichtsformen schnell und einfach in den Unterricht integriert werden können. Sie finden alle wichtigen Informationen und Materialien hier, auf der speziell für Sie ausgelegten Website. So halten wir Ihren zeitlichen und organisatorischen Aufwand so gering wie möglich.


Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern bei der Ideenfindung genauso wie bei der Umsetzung viel Spaß und freuen uns sehr auf Ihre Beiträge.

Ihre                                                            Ihr


Grußwort ZNS – Hannelore Kohl Stiftung

Dr. Kristina Schröder, Präsidentin der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung

„Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

der Schulwettbewerb Go Ahead ist ein modernes Medienprojekt für weiterführende Schulen mit dem Ziel, die hohen Unfallzahlen und insbesondere die Zahl der schweren Kopfverletzungen zu senken. Unfälle können nicht immer vermieden werden, aber durch präventive Maßnahmen können die Auswirkungen positiv beeinflusst werden. Dazu gehört vor allem das Tragen eines Fahrradhelms, denn er schützt unser wichtigstes Organ – das Gehirn. 

Ihre Teilnahme am Schulwettbewerb ist uns sehr wichtig, denn durch die Auseinandersetzung  mit dem Thema Sicherheit im Rahmen des Unterrichts wird das Interesse der jungen Menschen geweckt und ihre Risikokompetenz gefördert. Go Ahead bietet passendes Unterrichtsmaterial, ermöglicht die Nutzung moderner Medien und regt die Kreativität an.

Ich freue mich auf Ihre Beiträge und wünsche Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern viel Spaß bei der Ideenfindung und Umsetzung.